Blog der Lötseite

Technische Detailbilder und Informationen zum Fronius Symo 3.0-3-S

Seit einigen Jahren haben wir einen Fronius Symo Einspeisewechselrichter, welcher bei uns sehr gute Dienste leistet. Da ich ein leidenschaftlicher Techniker, Bastler und Forscher bin, habe ich im Internet nach weiteren Informationen gesucht. Gar nicht so einfach, da ranzukommen, wenn es um technische Detailinformationen geht. Es ist wenig zu finden. Darum habe ich mir die Infos selbst beschafft, und veröffentliche sie hier.

Neue (Funk) Ladetechnik vom Smartphone Hersteller Huawei

Einige Menschen haben Angst vor Elektrosmog. Dies schließt auch die Mobilfunkmasten ein. Dies mag durchaus begründet sein, wird aber aktuell von Seiten der Behörden nicht als Gefahr eingestuft. Man muss hier bedenken; wer krank ist, muss sich manchmal mehrmals jährlich extrem starken elektromagnetischen Strahlungen von MRT (Magneto Resonanz Tomografie) aussetzen. Ist diese Strahlung wirklich gefährlich? Sicherlich ist sie nicht förderlich. Fakt ist aber auch; die Entwicklung geht weiter, und wir können mit Dampfmaschinen alleine keinen Blumentopf mehr gewinnen!

Windkraft und Photovoltaik – quo vadis?

Wie soll das alles noch werden? Wie wird sich das noch entwickeln? quo vadis, lateinisch, zu deutsch „was wird daraus“? Wollen wir wirklich gefährliche Atomkraft? Immer mal wieder ein Unfall, mit krebskranken Menschen, verseuchter Umwelt? Und auch Kohlekraft, auch gefährlich und umweltschädlich? Oder ist vielleicht doch die Photovoltaik in Verbindung mit Windkraft, und guten Stromspeichern die Lösung? Von mir aus gerne.

Das (mögliche) Problem mit dem Lithium

Wohl kaum ein Bereich ist seit einigen Jahren so stark in Diskussion, wie das Thema um die E-Mobilität. Es gibt viele Befürworter, zu denen ich selbst immer schon gehörte. Es gibt aber auch viele Gegner. Hier wollen wir mal beschreiben, woher große Teile des Lithium herkommen, wofür es benötigt wird, und warum der Abbau aktuell noch nötig ist – um einen echten umweltgerechten Umschwung zu ermöglichen. Ein Vorteil für alle Menschen. Eine echte Win-Win Situation.

Die neue Technik; die Physik der Quantencomputer (QC)

Was um alles in der Welt ist ein Quantencomputer? Wir wollen diese Technik hier vorstellen. Ein QC (Quantencomputer) hat ein Prozessor, welcher die Gesetze der Quantenmechanik nutzt – und das ist ganz neu. Im Unterschied zum herkömmlichen Computer arbeitet ein Quantencomputer nicht auf der Basis elektrischer Informationen in Form von 1 und 0. Statt dessen werden quantenmechanische Zustände mit Hilfe von QuBits verarbeitet. Und das ist genial – und bahnbrechend neu.

Tachojustierung, Tachomanipulierung, km Zähler

Tachostände von PKW Kilometerzählern werden manipuliert. Warum? Nun, es geht wie immer um das Geld. Der RATGEBER im Ersten berichtete kürzlich darüber. PKWs mit geringeren Kilometerständen können besser verkauft werden. Das ist natürlich Betrug, keine Frage! Die PKW Industrie könnte – wenn Sie wollte – durchaus etwas dagegen unternehmen. Wenn sie denn wollte…

Kann man sein Smartphone von der Steuer absetzen?

Man sagt immer, es sei so genial, selbstständig zu sein. Weil man dann z.B. auch sein Smartphone von der Steuer absetzen kann. Und weil man dann für sich selbst arbeitet, und nicht für einen Chef. Natürlich ist die Selbstständigkeit kein Zuckerschlecken. Aber Vorsicht; Zucker ist ungesund! Hier versuche ich mal zu klären, was geht – in Sachen „von der Steuer absetzen“.

Bahnbrechendes klimafreundliches Urteil des Bundesverfassungsgerichts (BVerfG)

Ein ganz dicker Dank an die „Fridays for future“ Bewegung um Greta Thunberg. Diese Jugendlichen haben noch vor der Coronakrise (2018) begonnen, „die da oben“ mal wachzurütteln. Doch „die da oben“ wurden nicht wach. Die waren einfach zu müde. Aber das BVerfG hat nun mal richtig gerüttelt. Echt gut. Daumen ganz weit oben!

Fast alles über Bitcoin. Wie weit kann der Bitcoin noch steigen?

2008 ging ein Hype los, der sich zunächst quasi in einer Art Unterwelt, im Darknet ausgebreitet hat. So war es vermutlich überhaupt nur möglich, dass sich ein Finanzsystem entwickeln kann, ohne das es im Keim von „Mächtigen“ erstickt werden kann. Jetzt ist es zu spät. Zu spät ist aber nicht schlecht!

Wird geladen…

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.


Meinem Blog folgen

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.

Freundliche Grüße, Jürgen Blumenkamp

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: